Alle Kategorien

BLOG

Was ist ein Stapler? Typen, Vorteile und Anwendungen Staplertyp

2023-11-20 13:42:20

Tragbare Stapler können elektrisch oder manuell sein und werden hauptsächlich für Anwendungen wie den Transport und das Heben von Paletten verwendet, für die kein Gabelstapler erforderlich ist. Zu seinen Anwendungen gehören Lagerräume, spezialisierte Lagerabteilungen und kleine Lager. Sie eignen sich ideal für den Transport kleinvolumiger Artikel innerhalb von Lagerhallen mit Verzögerungen von nicht mehr als 5 Stunden. Der Stapler ist mit kleinen Rädern ausgestattet, wodurch er besser für Innenanwendungen geeignet ist. Aufgrund der gleichen kleinen Räder eignen sie sich auch für flache Betonböden. Mit der Weiterentwicklung der Technologie können Regalbediengeräte mit großen Rädern individuell an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden.
Kategorien von Palettenstaplern:

Stellen Sie sich auf den Palettenstapler
1.Stellen Sie sich auf den Elektrostapler
Der Stand-auf-Elektro-Stapler ist speziell dafür konzipiert, das Gewicht der Ladung zu verteilen und das Ungleichgewichtsphänomen während des Anbringungsprozesses zu überwinden. Dieser tragbare Stapler ist ideal für Anwendungen mit selektiven Regalen auf niedriger bis mittlerer Ebene. Sie eignen sich am besten für Lagerräume, Regale im Kundenbereich und kleine Lagerhallen. Ermöglicht eine engere Palettenstapelung mit einer Hubhöhe von 1500 mm bis zu 6000 mm.

Elektrischer Scherenstapler
2. Elektrostapler vom Scherentyp
Scherenstapler sind ideal zum Vorwärtsbewegen von Lasten. Wenn es um Regalanwendungen auf mittlerer Ebene geht (einschließlich Beladen von Anhängern, Lastkraftwagen und Nutzfahrzeugen), sind Scherenstapler mit Hubhöhen ab 1500 mm und bis zu 5500 mm am besten geeignet.

Ausgewogener Stapler

3. Ausgeglichener Palettenstapler
Das Beste am ausgewogenen Stapler ist die Art und Weise, wie er das Gewicht ausbalanciert, um die Last zu verteilen. Dank der längsten Gesamtlänge kann er aufgrund seines Ausgleichsfaktors selbst die höchsten Hubmasten heben. Sie haben sich zum Heben von Standardpaletten als am besten geeignet erwiesen. Im Gegensatz zu vertikalen Mitfahrstaplern können Gegengewichtsstapler auch in schmalen Gängen manövriert werden und haben eine Kapazität von 1500 mm, die je nach Kapazität auch 6000 mm überschreiten kann.

Palettenstapler vom Walkie-Typ
4.Palettenstapler vom Typ Walkie
Walkie-Paletten eignen sich ideal zum Stapeln von Paletten, für den Versand und zum Bewegen von Paletten und Behältern ohne Boden. Ein weiteres Merkmal dieser Art von Regalbediengeräten ist, dass sie im Gegensatz zu anderen Regalbediengeräten den kleinsten Wendekreis bieten. Der Standardstapler erhöht die Höhe von 1500 mm auf 5000 mm und ist somit ideal für Regalanwendungen mittlerer Ebene.

Manueller Palettenstapler
5. Manueller Palettenstapler
Manuelle Stapler verfügen über begrenzte Hubhöhen und relativ langsame Funktionen, sodass sie für die Handhabung von Paletten ungeeignet sind. Daher eignen sie sich besonders für Anwendungen, bei denen das Handhabungsvolumen sehr gering ist, sowie für allgemeine Hebezwecke.
Hauptvorteile von Palettenstaplern:
Stapelkrane haben im Vergleich zu anderen Materialtransportgeräten niedrige Vorlaufkosten. Batteriebetriebene Elektrogeräte haben im Vergleich zu Elektrogeräten, die mit Diesel, Erdgas oder Flüssiggas betrieben werden, sehr niedrige Betriebskosten. Elektro-Stapler für Fußgänger stoßen keine umweltschädlichen Dämpfe aus und machen keinen Lärm. Dieser Aspekt macht sie sogar für den Materialtransport in Innenräumen geeignet. Ein geringerer Energieverbrauch ist ihr nächster Reiz. Sie verursachen sehr geringe CO2-Emissionen. Stapelkrane sind von Natur aus sehr wendig und die meisten von ihnen können auch auf engstem Raum eingesetzt werden, was ihnen hilft, die Lagerkapazität zu erhöhen. Da die Bediener kleiner sind, verfügen sie über ein weites Sichtfeld des Bedieners. Sie sind sehr nützlich beim Umgang mit Paletten in Lagerräumen, Fachlagerbereichen und Lagerräumen.

Inhaltsverzeichnis